OFFIZIELLER HAUPTSPONSOR

OFFIZIELLE AUSRÜSTER

PREMIUM PARTNER

OFFIZIELLES MEDIZINZENTRUM

Stadt Köln · Stadt Bonn · Stadt Leverkusen · Stadt Neuss
Rhein-Kreis Neuss · Kreis Düren
20. November 2018

Deutschlandstipendium: Mischung aus Kontinuität und neuen Partnern

Taekwondo-Athletin Madeline Folgmann wird vom OSP Rheinland beim Deutschlandstipendium unterstützt.Das Förderprinzip beim Deutschlandstipendium u.a. an der DSHS Köln ist simpel: je 1.800 Euro, die von der Deutschen Sporthochschule Köln von privaten Spenderinnen und Spendern, Unternehmen, Stiftungen, Vereinen und Verbänden für Stipendien eingeworben werden, bezuschusst das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem gleichen Betrag.

Ein einzelnes Stipendium umfasst die Förderung einer Studierenden oder eines Studierenden mit 300 Euro monatlich für mindestens ein Jahr. Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt durch eine fünfköpfige Jury.

Der OSP Rheinland unterstützt als Stipendiengeber die Taekwondo-Athletin Madeline Folgmann, aktuell auf Rang 12 des Olympia-Rankings in ihrer Gewichtsklasse!

Hier ein aktueller Bericht der DSHS Köln von Julia Neuburg:

34 Studierende haben bei einer feierlichen Übergabe an der Playa in Cologne ihre Urkunden für das Deutschlandstipendium erhalten. Mit dabei waren VertreterInnen der Stipendiengeber sowie Freunde, Familien und Hochschulangehörige.

„Das Deutschlandstipendium dient nicht ausschließlich der finanziellen Förderung. Es soll die Stipendiatinnen und Stipendiaten auch dazu anregen, Netzwerke kennenzulernen, eigene Kontakte zu knüpfen und letztlich auch dazu, sich selbst gesellschaftlich zu engagieren“, sagte der Rektor der Sporthochschule, Univ.-Prof. Dr. Heiko Strüder in seiner Begrüßung.

Neben zahlreichen vertrauten Partnern, die bereits viele Jahre lang ihr Engagement einbringen, sind im Förderzeitraum 2018/2019 auch neue Stipendiengeber dabei, z.B. die Sportstiftung NRW, die sogar gleich acht Stipendien stiftet. Auch unter den Studierenden sind einige, die bereits länger von der Unterstützung profitieren, und solche, die erstmals gefördert werden. Fünf Studierende erhalten das Stipendium in der Kategorie „Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung“, zwei Studierende in der Kategorie „Studierende mit Kind“, zudem werden 14 LeistungssportlerInnen und 13 Studierende mit herausragenden Noten gefördert.

Seitdem das Programm der Deutschlandstipendien eingeführt wurde, konnten sich 137 Studierende über die Förderung freuen. Der Stifter mit den meisten gespendeten Stipendien (32) ist Privatstifter Dr. Thomas Bscher; die Telekom ist auf 28 Stipendien herangekommen. Ein einzelnes Stipendium umfasst die Förderung einer Studentin oder eines Studenten mit 300 Euro monatlich für mindestens ein Jahr. Dabei übernimmt der private Förderer die eine Hälfte, der Bund finanziert die andere Hälfte.

Nach dem offiziellen Teil der Stipendienübergabe bot die bereits winterlich geschmückte Playa in Cologne einen heimeligen Rahmen zum Austausch. Die Idee des Stipendiums, Netzwerke kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen, wurde also gleich in die Tat umgesetzt.

Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Christian Bergmann
Djamila Böhm
Nils Brunner
Renaud Despots Allaire
Michaela Ebert
Niklas Eckert
Mika Einmal
Nicolas Leon Feißt
Madeline Folgmann
Xuanjin Fu
Jan Lucca Haupt
Malte Hellwig
Lara Hoffmann
Kai Kazmirek
Konstanze Klosterhalfen
Sascha Koch
Lukas Kötting
Julian Lemke
Viola London
Nicolai Lorke
Malti Marek
Michael Mendes Wefelnberg
Simon Nolte
Julia Ronken
Lukas Schmandra
Nelly Maria Schmidt
Lasse Schöfisch
Veit Schopper
Mala Schulz
Caroline Tisson
Sophia Weitbrecht
Marcel Wienands
Annika Wiese
Joshua Wilhelm

Wir danken unseren Stipendiengebern:

1. FC Köln, Augencentrum Köln, Ärzte-Wirtschaftszentrum Köln, SpoHo.Net & Big Battle, Dr. Thomas Bscher, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Fujitsu, Gerolsteiner Brunnen, Gesellschaft der Freunde und Förderer der Deutschen Sporthochschule Köln, Heilandt Kaffeemanufaktur, Kliniken Bad Neuenahr, Olympiastützpunkt Rheinland, Playa in Cologne, Sportstiftung NRW, Stammtisch ehemaliger SpoHo-Dozenten, Telekom AG

Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Stipendiengeber trafen sich zur feierlichen Übergabe der Urkunden (Bild: DSHS Köln)

 

  • Gemeinsam gegen Doping
  • Wir für Deutschland
  • Facebook