OFFIZIELLER HAUPTSPONSOR

OFFIZIELLE AUSRÜSTER

PREMIUM PARTNER

OFFIZIELLES MEDIZINZENTRUM

Stadt Köln · Stadt Bonn · Stadt Leverkusen · Stadt Neuss
Rhein-Kreis Neuss · Kreis Düren
3. Dezember 2018

Hockey-WM: Solider Start der deutschen Herren mit einem 1:0-Sieg gegen Pakistan

Hockey-WM: Solider Start der deutschen Herren mit einem 1:0-Sieg gegen PakistanDie deutschen Herren haben am Samstag im indischen Bhubaneswar ihr Auftaktmatch der Weltmeisterschaft vor rund 10.000 Zuschauern gegen Pakistan mit 1:0 absolut verdient gewonnen. Marco Miltkau erzielte das goldene Tor direkt nach der Halbzeitpause für ein klar dominierendes DHB-Team, das den Erfolg durch eine sehr starke Abwehrleistung einfuhr. Zuvor hatten die Niederlande im ersten Match der Gruppe D gegen Malaysia sehr deutlich mit 7:0 (3:0) gewonnen.

Bundestrainer Stefan Kermas: „Ich fand unsere Performance in der Offensive nicht so gut, in der Defensive aber absolut. Und du musst im ersten Turnierspiel absolut nicht das beste Hockey spielen, sondern dafür sorgen, dass du es später noch zeigen kannst. Insofern war das Ergebnis wichtig. Man hat gemerkt, dass einige Jungs noch etwas nervös waren, vor so vielen frenetischen Menschen bei einer WM zu spielen. Pakistan hat gut verteidigt und es uns vorn schwer gemacht. Hinten haben wir ja aber kaum etwas zugelassen.“

Marco Miltkau: „Bei dem Tor stand ich relativ frei vor dem Keeper und der Ball rollte auf diesen zu. Weil ich gesehen habe, dass der Keeper rutscht, habe ich ihn leicht gechippt. Das erste Tor für Deutschland bei dieser WM erzielt zu haben und damit den Sieg perfekt gemacht zu haben, gibt mir natürlich Selbstvertrauen. In den nächsten Partien müssen wir aber noch mehr Chancen kreieren. Jetzt sind die drei Punkte aber erstmal das Wichtigste gewesen.“

Hier geht’s zum ausführlichen Spielbericht>>>

Quelle: Deutscher Hockey-Bund, Bild: picture alliance

  • Gemeinsam gegen Doping
  • Wir für Deutschland
  • Facebook